Je länger, je lieber: Roman [Gebundene Ausgabe] Alexa Hennig von Lange

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Alexa Hennig von Lange hat einen Roman geschrieben, der 2 Liebesgeschichten generationenübergreifend schildert.

Mimi, deren Eltern bei einem Flugzeugabsturz starben, wurde nach dem Tod ihrer Eltern von ihrer Großmutter Clara aufgezogen.
Die beiden Frauen, die ganz unterschiedlichen Generationen angehören, haben ein sehr inniges Verhältnis.

Mimi wohnt auch später wieder bei ihrer Großmutter nachdem sie sich von ihrem Mann René, der Mediziner ist, getrennt hat. Mimi ist eine erfolgreiche Kunsthändlerin, den Einstieg in dieses Geschäft, das sie von ihren Eltern nach deren Tod geerbt hat, hat ihr ihre Großmutter möglich gemacht.
Sie, die gerne gemalt hat, hat Mimi den Einstieg in die Welt der Kunst erleichert.

Clara ist schwer herzkrank und es scheint als müsste sie sterben.
Die Diagnose „gebrochenes Herz“, die es ja medizinisch gar nicht gibt, lässt Mimi in der Vergangenheit von Clara stöbern. Sie erfährt, dass Clara in ihrer Jugend in Jacques verliebt war. Warum hat sie ihn dann nicht geheiratet??
Margarete, die langjährige Haushälterin von Clara, mit deren Söhnen Mimi aufgewachsen ist, schweigt. Weiss sie nichts oder will sie nichts verraten??

In Mimis Kopf gibt es mehr Fragezeichen als Antworten.
Die Suche nach Jacques führt Mimi nach Kanada und Südfrankreich. Was hat der goldene Kompass, den Clara so sehr in Ehren hält, mit der Sache zu tuen?

Begleiten Sie Mimi auf ihrer Reise durch die Vergangenheit ihrer Familie, lernen sie Jacques kennen und Bruno und erleben sie die grosse Liebe von Clara und Jacques und deren Ausgang und auch Mimis Liebesgeschichte mit.

Die Autorin hat das Buch so realistisch und mit soviel Gefühl geschrieben, dass man sich mittendrin fühlt.

 http://www.amazon.de/gp/product/357010074X/ref=cm_cr_mts_prod_img
 
1696 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments