Heiting & Thiele : Microsoft Office im Büro

Microsoft Office ist aus dem Büroalltag kaum noch wegzudenken. Viele Auszubildende und auch Wiedereinsteiger kennen sich damit aber nicht aus.
Und wer hat Zeit ihnen Office zu erklären? Meist niemand, da muss man sich schon einer schnellen Einführung umschauen.

Das Buch „Microsoft Office im Büro“ mit dem Untertitel „Die besten Tipps & Tricks für die Arbeit am PC“ ist ein sehr hilfreicher Ratgeber von Mareike Heiting und Carsten Thiele.
Auch am heimischen PC steht man ja schon vor einer Aufgabe, die man bislang nicht bewältigen musste, auch hier das Buch hilfreich.
Da es für die Office – Versionen 2010 – 2019 tauglich ist, muss man auch bei alten PCs nicht verzweifeln.

Ich arbeite sogar recht häufig mit Office, aber halt immer identische Abläufe, und habe noch eine ganze Menge Tipps entdeckt, die mir weiterhelfen flotter und effizienter zu arbeiten.

Das Buch geht auch über das reine Office hinaus, denn als erstes Hausputz angesagt. Besen bitte um Schrank lassen und die Festplatte putzen
mit den Tipps aus dem Kapitel „Schluss mit dem Datenchaos“.
Und werden erstmal ganz neue Strukturen angelegt, damit man alles wiederfindet. Ordner zuhause beschriftet man ja auch und häufig kommt ein Register rein. Das sollte man auf der Festplatte auch machen und Anfänger finden im Buch die Anleitung.

Termine und Mails wollen verwaltet werden. Eine Adresse soll gespeichert werden, da zeigt das Buch den Weg.
Tipps zu Excel, Word und Power Point findet man natülich auch.

Und das Arbeiten mit mehreren Personen (für mich neu) an einem Dokument lernt man auch.

Aus meiner Sicht ist dieses Buch für jeden Einsteiger in Microsoft Office geeignet, egal ob nun man Office im Büro oder zuhause braucht.
Es enthält sehr gut erklärt und mit vielen Bildern und Screenshots ergänzt, die wesentlichen Arbeiten, die man mit Office erledigen kann.

ISBN: 9783842104266

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird