Oktober 2013 in Heimbach am Rursee / Nordeifel “ Ferienhaus für alle “ Heimbach – Hasenfeld

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Wir waren eine Woche in Heimbach – Hasenfeld in der Nähe des Rursees.
Diese Gegend ist hervorragend für Hundeurlaub geeignet. Es gibt viele hervorragende Wege und auch genug hundefreundliche Restaurants.

Restaurants in denen wir mit 2 Hunden sehr freundlich bedient wurden und gut gegessen haben:

Talschenke – Simonskall
Kermeterschänke – Wolfgarten
Hotel Seeblick – Nideggen – Schmidt

das Essen war akzeptabel im Hasenfelder Hof in Heimbach aber die Besitzerin hat Angst vor Hunden, daher nicht so gut geeignet

Café Krupp in Heimbach hat guten Kuchen und ist auch sehr hundefreundlich

das Ferienhaus in dem wir waren
“ Ferienhaus für alle “ in Heimbach – Hasenfeld können wir gar nicht empfehlen
 – es war nicht besonders sauber, in der Kaffeemaschine war noch die benutzte  Filtertüte    der  Vorgänger und in der Kaffeekanne noch Kaffee
– im Bad Schimmel auf den Silikonfugen
– tote Käfer im Wohnzimmer in den Ecken, usw.
– Duschvorhang im Bad nicht vorhanden bzw. defekt
– Jalousie vor der Fensterfront im Wohnzimmer defekt
– Kurkarte für 2 Personen und falsches Datum, obwohl 3 Personen bezahlt

Fotos von den Unzulänglichkeiten haben wir gemacht, Beweise haben wir also.

Wohlfühlen ist anders, die Liste könnten wir fortführen. Vom Vermieter kamen dann auch dann auch Mails, die haarsträubend sind.

Unser Fazit : in die Gegend würden wir immer wieder fahren, in die Unterkunft nie mehr.

2332 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments