Greiner , Padtberg-Kruse : Nenne drei Nadelbäume

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Die Autorin Lena Greiner und Carola Padtberg-Kruse sind Redakteurin bei SPIEGEL-online.

SPIEGEL ONLINE hatte Lehrer aufgerufen die skurrilsten Fehler und Stilblüten, die sie so in ihrem Alltag entdeckt haben, zu schicken.
Fehler aus Prüfungen, Arbeiten und dem Unterricht im allgemeinen wurden zugesandt.
Die beiden Autorinnen haben die besten davon in diesem bei Ullsteinerschienen Buch zusammengefasst.

Und es gibt jede Menge zu lachen im Buch. Manchmal weiß man als Leser nicht, ob man lachen soll oder traurig sein soll.
Lachen ob der „Klöpse“, die sich Schüler so geleistet haben oder traurig sein über soviel Unwissen.
Zitat aus dem Buch dazu „Ihr Buch versammelt Hunderte Zitate aller Jahrgangsstufen und Fächer – ein unvergleichlich komisches Zeugnis deutscher Unbildung!“
Und genau das ist die Kehrseite der Medaille. Der Witz ist hier nicht wirklich Witz, sondern Unkenntnis, erschreckend.

Einige Stellen möchte ich hier zitieren.
Zu Faust I
„Gretchen verliert ihre guten jungfräulichen Eigenschaften, die sie anfangs von Goethe bekam.“
„Gretchen stellt die verkommene Unschuld in Person dar.“
„Gretchen wird zum Fraß der Gesellschaft.“
„Die Frau, die nur als Lustobjekt gilt, wird eingewickelt, um den männlichen Trieb zu befriedigen.“

andere Zitate
-„Frage : Wer schrieb das Drama „Kabale und Liebe“?
Antwort „Philipp Reclam jun.““

– „Maria Stuart ist am Ende die Gewinnerin, denn das ewige Leben im Himmel dauert länger als ihr Leben auf der Erde.“

– „Beuge das Wort „Hase.“
Antwort: Ich hase, du hast, er hast…“

– „Original: In South Africa, 12 % of the people carry HIV.
Übersetzung: In Südafrika bekommen 12 % der Leute Hartz IV.“

Ich schätze mehr Beispiele braucht es nicht, um zu zeigen in welchem Bildungsdilemma wir in diesem Land stehen.

ISBN : 978-3548375625

661 gesamt 1 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: