Jürgen Held : HDR-Fotografie

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Im Rheinwerk-Verlag ist ein neues Buch zum Thema HDR-Fotografie erschienen.
Der Autor ist Jürgen Held ist Fotograf und Medienpädagoge. Mehr über ihn erfährt man seiner Seite.

Das neue Buch von Jürgen Held zum Thema HDR-Fotografie ist nicht schnell gelesen.
Soviel Wissen auf einmal, das muss man erste einmal lesen und verarbeiten.

Dieses Buch bietet so eine Art „Rundum-Sorglos-Paket“ zum Thema HDR-Fotografie.
Angefangen vom Prinzip, der Belichtunsgreihe, über Tone Mapping, die Ausrüstung, Brennweiten, der grossen Fotomenge hin zu den Programmen.
Egal was man zum Thema sucht oder ob man sich erst einarbeiten will, so wie ich, hier findet man jede Menge Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Und so ganz nebenbei kann man noch mehr lernen. Das Kapitel zu Lightroom und HDR bietet nämlich noch eine ganze Reihe Lightroom-Tipps.
Auf der DVD ist eine Demoversion des Programms „Photomatrix“, man kann also gleich mal testen, ob einem das Programm liegt.

In den verschiedenen Kapiteln findet man Themen wie Belichtungsreihe, für HDR fotografieren, RAW, HDR-Bilder erzeugen, Nachbearbeitung, HDR-Panoramafotografie, HDR-Projekte und ganz super gemacht auch jede Menge HDR-Workshops.

Bei den Workshops hat es mir die Architekturfotografie besonders angetan.

Angereichert wird das Buch von wundervollen Beispielaufnahmen, man bekommt nebenbei ganz viele Ideen mit geliefert.

Eigentlich, ja eigentlich wollte ich mich ins Thema nur einlesen, mich faszinieren die Fotos aber so sehr, dass ich nun nur noch die Zeit finden muss, um die Tipps nacheinander in die Tat umzusetzen.

Ich kann dieses umfassende Werk zu Thema HDR-Fotografie nur empfehlen.

740 gesamt 1 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: