Elli H.Radinger : Das Geschenk der Wildnis

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Elli H.Radinger hat ein neues Buch geschrieben „Das Geschenk der Wildnis – Freiheit, Gelassenheit, Mut, Dankbarkeit – Wie die Natur jedem gibt, was er braucht“.
Die Autorin ist von Haus aus Juristin. Sie stellte fest, dass ihre Berufung woanders liegt und wurde Wolfsforscherin.

Ihr Leben ist ohnehin nicht allzu ruhig verlaufen. Sie war Anwältin, Flugbegleiterin, Wolfsforscherin, Reisebegleiterin….
Die grosse Konstante in ihrem Leben ist die Liebe zur Natur.

Dieses Buch entstand während der Corona-Pandemie. Die Sehnsucht wieder in die Wildnis zu reisen ist groß.
Ganz dort leben will sie nicht. Die „Wildnis auf Zeit“ ist ihre Leidenschaft. Jederzeit gehen können, das passt zum unsteten Leben der Autorin.

Sie nimmt uns im Buch mit auf Reise in ihre Heimat auf Zeit.
Das Buch ist ein Plädoyer auf die eigenen Gefühle und Instinkte zu hören und zu vertrauen und danach zu handeln.

Die Autorin schildert ihre Zeit in Minnesota in einer Hütte ohne jede Bequemlichkeit, aber auch die „Flucht“ von dort.
Sie erzählt wie sie zur Wolfsforschung kam und warum sie diese auch wieder verlassen hat.

Das Buch bietet sehr schöne Naturschilderungen, es ist ein Appell an die Leser die Natur zu achten und auch zu genießen.
Die Geschichten im Buch zeigen wie die Natur Einfluß auf unser Leben nimmt.
Und es zeigt auch, dass man mit bescheidenen Mitteln solche Reisen machen kann. Der Flug ist das Teuerste.
Aber auch in Deutschland gibt es herrliche Natur.

ISBN : 978-3453281226

Quelle : Randomhouse

934 gesamt 24 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz

Kommentare sind geschlossen.