Klaus Richarz : Natur erleben rund ums Haus Kosmos- Verlag

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Das Buch, das auch vom NABU empfohlen wird, ist einfach nur toll.

Unterteilt in Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringt der Autor uns Flora und und auch etwas Fauna unserer Heimat näher.
Klaus Richarz ist Leiter der Staatlichen Vogelschutzwarte in Frankfurt und man merkt dem Buch, dass er die Natur liebt.
Liebevoll beschreibt er die Tiere, die uns im Alltag begleiten und auch auch die eine andere Wiese und Pflanze wird erklärt.

Begleitet wird dies alles durch wundervolle Fotos.
Auch die Natur im Haus, die man oft nicht haben will, wie Spinnen und Motten werden erwähnt, ich hätte die gar nicht so als Natur wahrgenommen.
Vor der Haustür geht es weiter mit Tieren, die einem ständig gegenwärtig sind, wie z.B. Tauben und Schnecken.
Der Leser lernt welches Insekt welche Blüte braucht, welcher Vogel mit wem in den Sängerwettstreit eintritt. Greifvögel werden gezeigt, diese sieht man ja doch häufiger, ebenso wie Mäuse und Marder.

Faszinierend finde ich auch die Erklärungen und Fotos zur Organisation eines Ameisenstaates, man macht sich darüber ja nicht unbedingt Gedanken wieviel „Technik“ dahintersteckt.
Auch nützliche Tipps, wie z.B. was tuen, wenn man einen Igel gefunden hat vor dem Winter fehlen nicht.

Meine absolute Kaufempfehlung für alle Menschen, die Interesse an der Natur in ihrem Umfeld haben, Familien mit Kindern ,die so ihren nächsten Lebensraum besser kennenlernen können, Kindergärten und Schulen und einfach jeden Natur –  und Naturfotoliebhaber.

1946 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments