ITALIEN – La dolce vita: Die besten Rezepte für zu Hause

twitterrss
twitter

„ITALIEN – La dolce vita: Die besten Rezepte für zu Hause“ heißt das neue Kochbuch, das Ralf Frenzel von Tretorri herausgegeben hat.
Rezepte, und Tipps auch zum Wein, erwarten den Leser auf 494 Seiten.

So vielfältig wie die italienische Küche ist auch das Buch.
Neben den Rezepten, die zu finden sind, sind im Buch auch 3 Kapitel unter der Überschrift „Wissenswertes“ zu finden zu den Themen : Pasta, Kräuter und Wein.

Die Rezepte sind in mehrere Kapitel unterteilt. Die bereits ausprobierten Rezepte habe ich dazu geschrieben. Alle Speisen, die wir probiert haben, sind gut gelungen.

– Vorspeisen – ausgebackene Mozzarellabrote, gemischte Antipasti, Auberginenröllchen
– herzhaftes Gebäck – Pizzaschnecken ,Brie in Blätterteig-Pastetchen, Fenchel-Speck-Tarte, Spinattarte
– Salate (Antipasti) – Salat mit Mozarella und Erdbeeren
– Salate (Prima piatti) – Italienischer Nudelsalat, Mediterraner Nudelsalat
– Suppen
– Pasta – die Füllungen bei den Grundrezepten sind super, Pasta mit Auberginen und Tomaten, Auberginen-Nudel-Auflauf mit Mozzarella und Kirschtomaten, Spinat-Lachs-Lasagne
– Gnocchi – Gnocchi mit Gorgonzola und Ricotta, Auberginen-Gnocchi
– Reis und Risotto
– Pizza – Pizza mit Spinat und Feta, Pizza Tomate-Mozarella, Pizza Bacon
– Fleisch – Gefüllte Hähnchenbrust mit Champignons, gefüllte Schweineschnitzel all ìtaliana,, Schweinefilet in Parmesanhülle
– Fisch
– Beilagen – Ofentomaten, Gratiniertes Ofengemüse,
– Süsses – Aprikosenauflauf, Brombeerauflauf (funktioniert auch mit Kirschen), Mandelkuchen.

Neben den Rezepten findet man auch wunderschöne Fotos aus Italien im Buch.

Mir gefällt das Buch sehr gut.
Aufgrund der schönen Aufmachung ist es auch gut als Geschenk für Italien – Fans geeignet.

ISBN: 978-3960330714

Quelle : Tretorri

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird