Tilo Gockel : Bokeh !

„Bokeh! – Fotografieren mit seidenweicher Unschärfe“ ist ein sehr lesenswertes Buch zum Thema von Tilo Gockel.

Tilo Gockel ist Fotograf und Autor, auch mit der Bildbearbeitung kennt er sich gut aus.

Bokeh ist mittlerweile ein beliebtes Stilmittel in der Fotografie.
Bokeh ist mit Unschärfe gleichzusetzen.
Diese Unschärfe wird bewusst genutzt.

Bislang habe ich mit diesem Thema nicht auseinandergesetzt. Mir gefallen aber, gerade bei Porträts, Fotos mit Bokeh.
Unschärfe bewusst einsetzen, das muss ich erst einmal lernen.

Dieses Buch von Tilo Gockel ist eine grosse Hilfe dabei.
Eins vorweg, das Buch ist aus meiner Sicht für Fotoeinsteiger nicht geeignet.
Wohl aber ist ein tolles Buch für alle, die schon länger fotografieren und nun das Thema Bokeh, strukturiert angehen oder vertiefen wollen.

Der Autor hat sein Buch unterteilt in mehrere grosse Kapitel:
1. Grundlagen
2. Essen und Trinken
3. Schöne Dinge
4. Menschen
5. Stadt und Land.

In den Grundlagen bringt Gockel uns Lesern nahe wie man Bokeh erzeugen kann. Zum einen über verschiedene Objektive, für Mutige gibt es Freelensing, bitte den Warnhinweis beachten, Defocus Stacking,aber auch mit Hilfe der Bildbarbeitung, etc.
In diesem Kapitel findet jeder, für mein Empfinden, die Methode oder die Methoden, die zu ihm passen.

Danach folgen die Einsatzgebiete, egal ob Foodfotografie, Porträts, Landschaften, Produktfotografie. Jede Kategorie wird mit ihren Besonderheiten behandelt.

Tilo Gockel hat alles was er erklärt reich bebildert. Man bekommt quasi Schritt – für – Schritt – Anleitungen mit sehr gut verständlichem erläuterndem Text.

Die Beispielfotos helfen bei Motivsuche.

Das Buch ist sehr gut geeignet, um sich in das Stilmittel Bokeh einzuarbeiten.
Ich kann das Buch von Tilo Gockel nur empfehlen.

ISBN: 9783864903939
Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird