Marc Elsberg : Der Fall des Präsidenten

twitterrss
twitter

Marc Elsberg hat “ Der Fall des Präsidenten “ geschrieben.
Wie von Marc Elsberg gewohnt, konnte ich wieder einen hervorragenden Krimi lesen.

In “ Der Fall des Präsidenten “ geht es um einen politischen Kampf zwischen den USA und Europa, genauer gesagt um den ICC, den International Criminal Court mit Sitz in Den Haag.
Die USA sind nicht Mitglied des ICC.

Der Ex-Präsident der USA , Douglas Turner , wird festgenommen in Griechenland und inhaftiert im Auftrag des Internationalen Strafgerichtshofes.
Die Anklage lautet „Kriegsverbrechen“.
Für den ICC ist Dana Martin zuständig für die Abwicklung des Verfahrens in Griechenland.
Die Chefanklägerin ist Maria Cruz.

Der amtierende Präsident der USA Arthur Jones ist entsetzt, Derek Endvor und seine Leute sollen dem Spuk ein Ende setzten.
Parallel überlegen die USA welche Sanktionen sie gegen die europäischen Staaten verhängen können.

Wieso das Ganze an die Öffentlichkeit kam weiß niemand.

Marc Elsberg ist es gelungen in dem Krimi, den ich kaum weglegen konnte, sowohl politische Gegebenheiten einzubauen als auch Machtspiele von Politikern.
Whistleblower spielen eine Rolle, er zeigt die Macht der modernen Medien auf. Die Vernetzung rund um den Erdball spielt eine Rolle.

Auf der anderen Seite zeigt er aber auch auf was teils politisch gedeckt wird, welche Gräueltaten möglich sind mit quasi stummer Zustimmung von Nationen.
Er arbeitet Teile der neueren Geschichte auf, z.B. die Gräueltaten in Sarajevo, aber auch Corona spielt eine Rolle, eine Geiselnahme in der US-Botschaft, die Geschichte von Dana, die beispielhaft für das Leben vieler Menschen, die von Kriegswirren und ähnlichen Vorkommnissen geprägt wurden.

Über die Handlung selber will ich nicht zuviel schreiben, die muss man selber lesen und vor dem geistigen Auge miterleben.

Mir hat dieses sehr spannende Buch, mit einer Story, die wachrüttelt, nachdenklich macht und dazu anregt das eigene Verhalten gerade auch in Bezug auf Medien & Co. zu überdenken, sehr gut gefallen.

Ich kann es allen Lesern, die spannende Krimis und auch Politthriller schätzen, nur empfehlen.

ISBN-13 : 978-3764510473

Quelle : Blanvalet

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Marc Elsberg : Helix

twitterrss
twitter

Marc Elsberg war Kreativdirektor im Werbebereich in Wien und Hamburg.
Wie er auf seiner Homepage schreibt durfte er dabei keine eigenen Ideen haben „sondern musste immer nur „schön machen““
Dies erfüllte ihn nicht und er verschrieb sich dem Schreiben als Kolumnist und mittlerweile auch als Autor von Wissenschaftsthrillern.

Die beiden Thriller „Blackout“ und „Zero“ wurden von „bild der wissenschaft“ in der Kategorie der Unterhaltungsbücher als Wissensbuch ausgezeichnet.
Das schafft nicht jeder Autor, gleich 2 mal dort ausgezeichnet zu werden.

„Helix“ hat den Untertitel „Sie werden uns ersetzen“ und im Buch geht es um ein Thema dessen Brisanz sicher vielen Menschen noch nicht klar ist, Genmanipulation.
Da regt man sich heute auf über genmanipulierten Mais, etc.
Die wirklichen Auswirkungen, die in der Forschung schon machbar sind oder zum Greifen nahe, bringt Marc Elsberg mit dem Buch einer breiten Öffentlichkeit nahe.

Der Autor hat ganz excellent recherchiert.
Ein Thema ist CRISPR/Cas9, auch Gen Drive, etc. böhmische Dörfer für Sie?
Ich habe mal gesucht welche Seite dieses Thema allgemeinverständlich erklärt, aus meiner Sicht, und bin hier fündig geworden.
Kurze, prägnante Erklärungen liefert der Autor selber zu den verwendeten Begriffen im Buch.
Auch auf der Website zum Buch findet man weiterführende Informationen.

Los geht es im Buch mit dem Tod des US-Außenministers in München. Nur woran ist er gestorben, so plötzlich? Strukturen auf dem Herzen werden gefunden, was ist das?
Kinderlose Eltern wollen den Weg der künstlichen Befruchtung nutzen und finden sich in einer Art Club wieder.
Pflanzen gibt es in Ländern wo es sie gar nicht geben kann.

Viele ungelöste Rätsel, die zunächst zusammenhanglos nebeneinander stehen.
In wenigen Tagen passieren Dinge, die nicht erklärbar scheinen.
Dank guter Aufklärungsarbeit fügen sich einzelne Teile wie ein Puzzle zusammen und nach etwas mehr als 1 Woche kennt man die Lösung.

Ich werde nun nichts verraten.
Nur soviel, es ist ein spannendes Buch. Gefesselt wird man als Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Ein roter Faden, den man nicht gleich entdeckt, führt durch das Buch.

Ich bin ganz begeistert und kann dieses Buch nur allen empfehlen, die gerne gute Thriller lesen und/oder sich für die Möglichkeiten der Genmanipulation interessieren.
Gespannt bin ich, wann alle Themen, die angesprochen werden im Buch, Realität sind.

Quelle : Randomhouse

ISBN: 9783764505646
Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird