Josef Geffers : Eifellandschaften: Eine Bilderreise durch Eifel, Nationalpark und Hohes Venn [Gebundene Ausgabe] Bachem Verlag

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Josef Geffers ist auch in diesem Band seine Liebe zur Eifel anzumerken.

Der Fotograf entführt den Betrachter auf eine „Bilderreise durch Eifel, Nationalpark und Hohes Venn“, wie der Untertitel verspricht. Und dies ist ihm gelungen.
Eindrucksvolle Fotos von faszinierenden Landschaften, besonderen Gebäuden, wie z.B. dem Wasserkraftwerk in Hasenfeld und das alles im Wechsel der Jahreszeiten vom Schnee bis zur Mohnblüte, lassen den Betrachter eintauchen in eine wundervolle Landschaft.
Selbst eine Autobahnbrücke, an der ich normalerweise vorbeifahren würde, wird im richtigen Licht und bei einem tollen Bildausschnitt zu Kunst.

Die für die Nordeifel typischen Schneehecken fehlen ebensowenig wie Monschau.
Der Autor hat es geschafft die Gegend so darzustellen wie sie ist, wenn man sie näher kennt, ein wenig geheimnisvoll, manchmal touristisch erschlossen, manchmal ein Kleinod. Auf alle Fälle eine Gegend, die man erwandern sollte, damit man auch die faszinierenden Blicke erleben kann, die Josef Geffers fotografisch eingefangen hat und vor allem auch die Atmosphäre, die er hervorragend darstellt. Man fühlt quasi wie sich der Wald, der Wasserfall, etc anfühlen, anhören.

Da ich die Gegend sehr gut kenne durch viele Urlaube, weiss ich, dass Josef Geffers genau die richtigen Stellen ins Buch integriert hat, die diese z.T. mystische Landschaft, leicht knorrig wie die Bäume aber immer erlebenswert darstellen.

Eine Empfehlung für Einheimische, Touristen, Entdecker und alle, die sich gerne per Foto auf eine Reise mitnehmen lassen, um die Eifel näher kennenzulernen.

Eifellandschaften

1018 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Bookmark the permalink.

About Sabine

wohnhaft in Mainz

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: