Crumbles & Crisps Gebundene Ausgabe – von Claudia Schmidt (Autor)

twitterrss
twitter
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Claudia Schmidt bietet in Ihrem Buch flotte Rezepte an.
Die Crumbles und Crisps sind schnell gemacht und schmecken gut.

In Ermangelung von frischem Obst (jahreszeitenbedingt), wurde ausprobiert mit TK-Frucht (Rharbarber) und Dosenobst.
Auch damit schmecken die Crumbles gut.

Am Ende des Buches findet man auch Rezepte, die man mit jedem Obst variieren kann, je nach Geschmack. Dabei sind auch glutenfreie und vegane Rezepte.
Ich habe die Pfirsich-Crumbles mit den Mandeln probiert und das gleich 2 x mal. Das Originalrezept wurde von der Familie als zu süß kritisiert. Variante 2, ich habe weniger Zucker genommen und es war lecker.

Die anprechenden Fotos machen Lust darauf mehr zu probieren.

Ich kann nur jeden ermutigen etwas zu experimentieren, mal weniger Zucker, etc., um zu dem Ergebnis zu kommen, das dem eigenen Geschmack entspricht.
Eine Kritik habe ich. Die Autorin gibt die Backtemperatur nur im Rezept beim Vorheizen an. Ich finde das sehr unübersichtlich, erwarte die immer bei Backzeit, etc.

Man benötigt schon Backerfahrung, um mit den Rezepten klar zu kommen.
Als Anhaltspunkt, ich habe beim Umluftherd 180 Grad genommen und das war genau richtig. Allerdings war die Backzeit länger als angegeben.
Hier wären mehr Angaben wünschenswert.

Mittlerweile habe ich mehr Rezepte ausprobiert. So ganz glücklich bin ich mit den Rezepten nicht. Habe auch andere Rezepte aus dem Internet und die Crumbles waren teilweise leckerer.

ISBN: 978-3-572-08182-0

 

2164 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Über Sabine

wohnhaft in Mainz
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Bines Buecher und mehr
21. Dezember 2014 14:46

Sorry, ich habe die nicht gesehen, ich erwarte die nie mitten im Rezept sondern bei der Zeitangabe, etc, werde ergänzen