About Sabine

wohnhaft in Mainz

Burkhard Bohne : Kräuter – es geht auch einfach

„Kräuter – es geht auch einfach“ ist ein sehr hilfreiches Buch von Burkhard Bohne.
Der Autor ist Gärnter. Er widmet sich besonders den Kräutern und hat auch eine Kräuterschule.

Da ich anfangen möchte Kräuter selber anzupflanzen, kam dieses Buch genau zum richtigen Zeitpunkt heraus.

Das Buch beginnt mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe “ In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht.“. Wie wahr.
Im vorderen inneren Einband präsentiert uns der Autor die Top 10 der pflegeleichten Kräutern. Genau richtig für Gartenanfänger.

Unterteilt ist das Buch in mehrere, aufeinander aufbauende, Kapitel:
– Erste Schritte – was benötigt man, Einkauf von Saatgut und Pflanzen, Kräuteraussaat auf der Fensterbank..
– Kräuterbeete anlegen – Einfassungen für das Beet, Küchenkräuter, essbare Blumen, Wildkräuter..
– Kräutergarten-Praxis – von Wasser über Bodepflege bis zu Kräutern im Winter
– Kräuter ernten und verwenden – incl. toller Rezepte.

Der Autor erklärt sehr gut verständlich und durch viele weiterführende Fotos angereichert, wie man einen Kräutergarten anlegt, von ganz klein im Topf bis groß.
Man wird im Buch von der Auswahl über die Aussaat bis zur Ernte hingeführt zum Genuß leckerer Speisen.

Die einzelnen Kräuter werden vorgestellt, man erfährt wie man sie vermehren kann, Schädlingsbekämpfung bzw.-vermeidung ist ein Thema und vieles mehr.
Praktisch finde ich auch die Seite mit Bezugsquellen für Pflanzen und Saatgut.

Ich finde dieses kompakte und doch umfassende Buch sehr empfehlenswert.

ISBN: 9783440164044

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Claudia Kloihofer : Die Intelligenz der Zellen

Das Buch von Claudia Kloihofer „Die Intelligenz der Zellen“ trägt den Untertitel „Wie unser Denken und Fühlen das Zellgedächtnis steuert“.

Die Autorin hat ein Institut das sie Mutmachinstitut nennt. Ihr Bestreben ist es, den Menschen Mut zu machen mehr auf ihre innere Stimme zu hören.
Im Buch stellt die Autorin ihre Methoden da:
– Körper-Resonanz-Methode
– „Self-walk“ und
– Remove-Cell-Memory-Technik.

Sie kombiniert Wissenschaft mit Spiritualität.
Man kennt ja die Bedeutung der Epigenetik, die wissenschaftliche Grundlage.
Die Arbeit der Autorin beruht auf der Theorie, dass man alte, ungelöste Familienthemen mit sich herumträgt. Sie will diesen entgegensteuern.
In vielen wissenschaftlichen Punkten des Buches gehe ich mit den Gedankengängen der Autorin mit. Was ich so gar nicht nachvollziehen kann, ist die schamanische Seite, die im Buch auch vorkommt.,Ich bin zu stark naturwissenschaftlich ausgerichtet und kann das für mich nicht umsetzen.

Die Autorin beschreibt ihre Methoden Schritt-für-Schritt und gut nachvollziehbar.
Mein Fazit: Das Buch ist sicher eine gute Hilfe für alle, die dieser Art der Arbeit für sich selbst nahe stehen. Sie bekommen eine sehr gut geschriebene und verständliche Anleitung.

ISBN: 9783990600825

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Susanne Wingels : 1000 Freizeittipps Niederrhein

Susanne Wingels, die Autorin von „1000 Freizeittipps Niederrhein“, lebt am Niederrhein und kennt  die Gegend sehr gut.
Der Niederrhein ist eine, oft verkannte, wunderschöne Gegend nahe der niederländischen Grenze, die ganz unterschiedliche Gesichter hat.

Im Buch kann man den Niederrhein von Übach-Palenberg im Süden bis Emmerich im Norden und von Selfkant im Westen bis Schermbeck im Osten erkunden.
Im vorderen inneren Einband findet man eine Karte mit deren Hilfe man sich räumlich orientieren kann, um Tagestouren oder Urlaube zu planen. Die Orte sind samt Koordinaten aufgelistet.
Im Ortsverzeichnis findet man die im Buch aufgeführten Orte mit Seitenzahl.
Die Suche nach einem bestimmten Ort fällt also leicht.

Im Buch sind Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten genauso vertreten wie Sport und Kultur und auch wiederkehrende Veranstaltungen.
Natürlich habe ich mir zuerst angeschaut was ich zu meiner Heimatstadt Mönchengladbach finde. Exemplarisch werde ich daran erklären was Sie im Buch erwartet.
Alle Ortsbeschreibungen sind in gleicher Weise aufgebaut.

Man findet einige grundlegende Informationen zur Stadt, zum Ort mit Infomöglichkeiten.
In der Rubrik „Sehenswertes“ folgen dann durchaus auch Spaziergänge wie der Altstadrundweg in MG, in dessen Beschreibung sind auch die wesentlichen Punkte zu der Geschichte der Stadt enthalten.Es wird auch eingegangen auf Kunstwerke oder Gebäude, die erwähnenswert sind.
Es folgen die Museen, Freizeit und Natur, auch mit Tiergarten, wenn man Kindern etwas bieten möchte. Selbst ich habe noch Dinge entdeckt, die ich nicht kenne, weil sie neu sind.

Zu jedem Ort bekommt man jede Menge Hinweise auf weitere Informationsmöglichkeiten.
Eingestreute kleine Fotos machen Lust darauf einen Ausflug zu planen.

Im Stichwortverzeichnis findet man schnell alles wieder, wenn man speziell etwas sucht.
Am Ende des Buches ist ein Verzeichnis von empfohlenen Radtouren, da der Niederrhein ideal ist, um diese zu machen.

Aus meiner Sicht ist dieses Buch sehr empfehlenswert.
Der Autorin ist es gelungen uns Lesern diese Gegend sehr strukturiert, kurz und knapp und doch sehr informativ nahezubringen.

Hier ist für jeden etwa dabei. Die Kulturinteressierten finden genauso etwas wie die Familie mit Kindern.

ISBN: 9783831328925

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Nadine Stenglein : Ein Erbe zum Verlieben

„Ein Erbe zum Verlieben“ von Nadine Stenglein ist ein Buch das sich herrlich leicht lesen lässt.
Die Autorin hat sich eine Geschichte einfallen lassen, die humorvoll ist und zugleich nachdenklich werden lässt in manchen Passagen.

Anna Nash die junge Lehrerin lebt in der englischen Grafschaft Oxfordshire. Von ihrem Mann Robert hat sie sich nach 7 Jahren Ehe getrennt.
Anna muss zum Notar Dr.Eugene mit ihrer Freundin Ruby, Malerin. Sie sollen zur Testamentseröffnung kommen. Grandma Rose, Annas geliebte Großmutter ist tot.
Ruby ist mit dem Maler Christian zusammen.

Dr.Eugene spielt ihnen ein Video der Oma vor. Diese möchte, dass Anna endlich anfängt zu leben. Sie bekommt das Geld ihrer Großmutter als Erbe unter einer Bedingung.
Ruby und Rose haben 10 Traummänner ausgesucht, mit denen Anna Zeit verbringen soll, um ihren Traummann zu finden. Und sie soll sich um Princess, den Hund der Großmutter kümmern.

Alles ist vorbereitet als Anna in der Villa der Großmutter in Mayfair eintrifft. 1000 Pfund bekommt jeder der Männer dafür, dass er mitspielt.
Dr.Eugene und Ruby sind beim ersten Treffen dabei. Im Haus ist Callum – genannt Call – der Gärtner, Gina Ramazotti die Köchin und Lucy Holly die Putzfrau.
Für alles ist gesorgt.

10 Männer alle gutaussehend und aus unterschiedlichen Berufen treffen ein.
Nach und nach lernt Anna diese kennen, entscheiden kann sie sich nicht.
Ja und als Lehrerin muss sie auch wieder arbeiten.

Findet Anna ihren Traummann? Ist einer der 10 der Glückliche? Erbt sie??

Sehr mitreißend schildert die Autorin die Gefühle von Anna, das Auftreten der Männer und ihr Zusammenleben.
Anna tut die Zeit gut, sie wird wieder fröhlicher, lernt das Leben zu lieben.

Es ist der Autorin gelungen einen Roman zu schreiben, der zeigt was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist das Leben zu geniessen.
Die Charaktere werden sehr detailliert beschrieben, man sieht sie vor dem geistigen Auge, den Rockstar, den Banker…
Die Wendungen sind herrlich. Es macht Spaß das Buch zu lesen.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Abdul Adhim Kamouss : Wem gehört der Islam?

Abdul Adhim Kamouss ist Iman. Als er 1997 nach Deutschland kam hat er zunächst in Berlin studiert und wurde Ingenieur der Elektrotechnik.
Er arbeitet immer auch noch als Iman.
Kamouss begründet m Buch warum er dieses geschrieben hat. Der Terrorismus kommt verstärkt nach Europa. Die Attentate von Paris, Belgien und Berlin belegen dies. Die Sorge der Bewölkerung ist berechtigt.
Er selber war Salafist, ist ein konservativer Iman .
Im Buch schildert er seinen Weg den er nahm nach dem er aus Marokko nach Deutschland kam.
Der Einfluss der Salafiya – Bewegung ist groß. Die eine Salafiya-Bewegung gibt es aber nicht, es gibt verschiedene Strömungen. Diese beschreibt der Autor im Buch.

Der Autor möchte mit dem Buch aufklären darüber was ist der Islam, welche Strömungen gibt es, wie ist es, wenn ein Moslem nach Deutschland kommt.
Er plädiert dafür der Islam nicht instrumentalisiert wird.

Aus meiner Sicht ist das Buch, das den Weg von Kamouss schildert seit seiner Ankunft in Deutschland, eine Möglichkeit sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
Man erfährt viel über das Leben der Muslime in Deutschland und der Autor warnt auch vor gewissen Strömungen.

ISBN: 9783423262125

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Peter Berthold : Unsere einzigartige Vogelwelt

Wer Bücher über die Vogelwelt mag, kennt Peter Berthold.
Prof.Dr.Peter Berthold ist Ornithologe und Verhaltensforscher. Er war lange am Max-Planck-Instititut in Radolfzell tätig.
Kaum ein Anderer beschäftigt sich so intensiv mit der Vogelwelt wie er.

Dieses Buch trägt den Untertitel „Die Vielfalt der Arten und warum sie in Gefahr ist“.
Peter Berthold zeichnet verantwortlich für den Text, die Fotografien stammen von Konrad Wothe.

Gleich zu Beginn, im inneren vorderen Einband, findet sich die erschreckende Nachricht „Rund 80 Prozent der einst zu Beginn des 19.Jahrhunderts vorgekommenen Individuen haben wir bereits verloren.“
Dieses Buch zur Vogelwelt ist eine Mahnung, dass noch mehr Arten verschwinden, wenn wir uns nicht endlich darum bemühen dies zu verhindern.
In der Einführung macht der Autor klar wie es um die Vogelwelt in Deutschland bestellt ist. Leider sind wir von einem „überdurchschnittlich starken Artenrückgang“ betroffen.

Erschreckend fand ich das Kapitel der bereits in Deutschland ausgestorbenen Arten. Im Kapitel „Sturzflug“ bringt uns Peter Berthold die Vögel nahe, die unmittelbar vom Aussterben bedroht sind, darunter auch Birkhuhn, Rebhuhn, etc. Vögel, die man kennt und von denen man nicht erwarten würde, dass sie dermassen gefährdet sind.

In mehrerern lesenswerten Kapitel sensibilisiert der Autor den Leser dafür, dass selbst Vögel wie die Lachmöwe, welcher Nordseeurlauber kennt sie nicht, schon erheblich im Bestand dezimiert sind.
Noch können wir im Buch die wundervollen Fotos von Konrad Wothe betrachten.

Das Buch verdeutlicht wie stark der Artenvielfalt der Vögel in unserer nächsten Umgebung bedroht ist. Und es zeigt auf, wie man einen weiteren Artenschwund verhindern kann.
Eine Mahnung an alle Verantwortlichen ist dem Autor gelungen.

Das Buch ist wundervoll gemacht mit tollen Fotos und doch hat mich das Lesen betroffen gemacht.

ISBN: 9783954162734

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Detlef Singer : Was fliegt denn da?

Der Autor dieses Naturführers ist Detlef Singer. Er ist Biologe und sein Schwerpunkt ist die Ornithologie.
Das Buch ist Bestimmungsbuch für 346 Vögel.

Gleich im vorderen Einband der Hinweis auf die Kosmos-Plus-App, mit der man „mehr als 200 Vogelfilme sehen und ca. 150 Vogelstimmen hören“ kann.
Rein theoretisch soll man es können. In der App wollte ich die Filme laden, dann erscheint der Hinweis auf einen Code, den muss man in die Suche eingeben und erfährt, dass die Filme erst irgendwann im Februar verfügbar sind. Das finde ich schade.
Auch fände ich einen QR-Code zu der App bei der Beschreibung der App hilfreich.

Nun gut, ich habe mir das Buch erst einmal angesehen.
Es ist unterteilt in mehrere Kapitel:
– Singvögel
– Tauben, Spechte und andere
– Eulen und Greifvögel
– Hühner, Schreitvögel und Rallen
– Watvögel
– Taucher, Enten und andere.

Die Vögel, die einem im Garten oder in Wald und Feld begegnen und bei denen ich mich frage wen ich da höre oder sehe, sind alle dabei.
Was ich praktisch finde, ist, dass genau erklärt wird, zu Beginn des Buches, nach welchen Kriterien ich herausfinden kann, welchen Vogel ich nun gerade sehe.

Zu den einzelnen Vögeln bekommt man den Code für Film und Stimme, den Trivialnamen, den ornithologischen Namen, die Einordnung in die Gattung, eine kurze aber aussagekräftige Beschreibung mit Merkmalen, die Verbreitungskarte, eine Zeichnung, teils mit Flugbild und ein Foto mit Flugbild.
Man hat mit dem Buch das nötige Rüstzeug, um Vögel zu identifizieren, die in unserer Heimat vorkommen.

Mir gefällt das Buch sehr gut, es ist eine Hilfe für alle Naturfans.
Nun warte ich auf die Filme.

ISBN: 978-3440164082

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Nicole Makarewicz : Dein Fleisch und Blut

Nicole Makarewicz sagte mir gar nichts als Autorin, als ich das Buch „Dein Fleisch und Blut“ in die Hand nahm.
Mittlerweile, googlen geht ja schnell, weiß ich, dass sie „Am 1.April 1976 in Wien geboren, habe ich nach dem Gymnasium Publizistik, Soziologie und Psychologie studiert.“.
Ich suche immer erst nach dem Lesen welcher Mensch hinter dem Autor, der Autorin steckt, wenn ich die Autoren nicht kenne.
Bei diesem Buch erklärt sich vieles aus dem Buch, nachdem ich recherchiert habe wer Nicole Makarewicz ist.

Schon mal vorweg, ich warte auf das nächste Buch der Autorin.
„Dein Fleisch und Blut“ ist nah an der Realität, es hat mich stellenweise geschockt hinterlassen, da es so realitätsnah ist, wie schlimm Menschen sein können.

Leah Sebelia ist selbstständige Journalistin. Leah liebt ihren Beruf. Liiert ist sie mit Max.
Ihr letzter Auftrag war hart. Aussuchen kann Leah die Aufträge aber nicht, sie braucht das Geld.
Für ein Nachrichtenmagazin hat sie vor 1 Jahr eine Reportage zum Thema Pädophilie geschrieben. Sie bekam dafür einen Preis.

Leah musste für die Reportage tief in die Materie eintauchen und war entsetzt was es in dem Bereich Pädophilie und Kinderpornographie gibt und wie wenig diese Täter bestraft werden.
Sie verspürt den Drang das Thema aufzurollen, Täter zu finden und ein Buch darüber zu schreiben.

Leah wird ein Brief zugeschickt, anonym, mit Zugangsdaten und Link für ein Pädophilenforum.
Als sie dort recherchiert, wird sie mit Perversionen konfrontiert, an denen sie fast zerbricht.
Sie recherchiert immer tiefer, bekommt mehr Informationen aus der Szene und auch durch Peter Geer vom BKA, den sie seit der Recherche zur Reportage kennt.

Sie entdeckt, dass ihr Vater viel länger gelebt hat, als es aus den Erzählungen der Mutter bekannt war.
Leah wird tief verstrickt in die Welt der Pädophilie, ihre Beziehung zerbricht an den Recherchen und vieles mehr.

Diese Geschichte wirkt als sei sie wahr und weit weg von der Wahrheit ist sie sicher nicht.
Dieser Krimi ist spannend und erschütternd zugleich.
Der Autorin ist es gelungen uns Leser tief in die Gedankengänge, die Welt und Emotionen der Journalistin Leah, der Polizisten Geer und vieler der handelnden Personen, blicken zu lassen.

Mir hat es sehr gefallen wie es Nicole Makarewicz gelungen ist über einen Krimi als Medium auf ein so wichtiges Thema aufmerksam zu machen.

ISBN 978-3-902980-74-8

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ingrid Davis : Aachener Gangster

Ingrid Davis hat ihren 3.Krimi rund um Britta Sander geschrieben und natürlich musste ich „Aachener Gangster“ lesen.
Auch im 3.Band hat mich die Autorin nicht enttäuscht. Ich bin wieder ganz begeistert vom Krimi, der in Aachen und Umgebung spielt.

Britta Sander arbeitet als Detektivin und ist mit dem Kriminalkommissar Körber liiert. Eine brisante Mischung.
In der Beziehung kommt es oft zu Konflikten, da Britta nicht immer ganz auf dem Pfad der Legalität bleiben kann und loyal zu ihren Kunden sein muss.
Der 3. im Bunde dieser Beziehung ist Sammy, Brittas Hund.

In Brittas 3.Fall wird sie von 4 kräftigen Männer abgeholt am 8.3.
Am 6.3. war Tom Hartwig mit Bodyguards im Büro gewesen, der Auftrag für Britta lautete, sie solle einen Mord aufklären.
Die Branche, in der Tom sein Geld verdient ist Im-und Export von seltenen Kunst – und Wertgegenständen. Ihr Vater, der Investmentbanker, kauft oft Kunst. Hartwig kennt ihn.

Sie fährt mit Tom Hartwig in seinem Maserati los, gefolgt von Bodyguards im Range Rover, zu seinem Haus.
Der Tote ist Raphael Weskott, der in seinem Haus tot aufgefunden wurde. Raphael hat Tom und seine Schwester nach dem Tod des Vaters bei sich aufgenommen hat und aufgezogen.
Er war ein Jugendfreund des Vaters.

Hartwig erzählt, dass Raphael in seinem Wohnzimmer gefunden wurde. Körber darf von dem Fall nichts erfahren.
Britta fragt Körber angeblich für ihren Vater was er von Tom Harwtig hält. Er sei einer der gefährlichsten Menschen, die er kennt, meint dieser.

Hartwig und Britta suchen im Haus von Raphael nach Hinweisen, auf dem Speicher finden sie jede Menge Kartons mit Golfzeitungen, etc.
Immer tiefer wird Britta in die Ermittlungen und damit in das Leben von Tom verstrickt. Daria ist die Vertraute von Tom.

Ich verrate nicht mehr, ausser, dass der Krimi sehr spannend ist, Tom Dinge über sein Leben erfährt von denen er nichts ahnen konnte.
Er hat Raphael, seinen Ziehvater, eigentlich gar nicht gekannt.
Brittas Kollegen und Tahar helfen wieder einmal dabei den Fall aufzuklären.
Ein lesenswerter Krimi.

Ingrid Davis ist es wieder gelungen die Spannung von der ersten bis fast zur letzten Seite aufrechtzuerhalten. Neben dem reinen Kriminalfall schildert sie die Personen mit ihren Gefühlen, Ängsten und ihrem Leben so, dass man das Gefühl hat dabei zu sein.
Ich warte auf Band 4.

ISBN: 9783954414383

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Kristen Callihan : Idol gib mir dein Herz

Dies war das erste Buch, das ich von der Autorin Kristen Callihan gelesen habe. Sicher ist „Idol gib mir dein Herz“ nicht das letzte.
Kristen Callihan , ein Kind der 80er. Sie liebt auch heute noch die flippigen Klamotten der Zeit.
Ist ein Stück der Autorin und ihrer Lebensart in Sophie Darling enthalten?

Sophie Darling ist im Bereich Social Media Marketing und Lifestylefotografie tätig.
Sie ist zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen von Brian Jameson in New York, es geht um einen Job im Bereich Social Media Marketing.
Das Flugticket wurde ihr gebucht und beim Einsteigen erfährt sie, dass sie ein Upgrade für einen First-Class-Flug bekam.
Die leicht flippige Sophie und 1.Class, sie wundert sich.

Auf dem Nebensitz im Flugzeug sitzt ein grimmiger Typ Marke Traummann. Die Flugbegleiterin nennt ihn Mr.Scott, den Namen weiß Sophie nun schon mal.
Was sie nicht weiß ist, dass er es gar nicht mag, wenn jemand neben ihm sitzt und dass er Flugangst hat. Das findet sie aber schnell raus.
Er hört Musik von „Kill John“ ihrer Lieblingsband.
Sophie redet auf ihn, wie er das hasst.

Im Verlauf der Geschichte werden Sophie und Mr.Gabriel Scott mehr miteinander zu tuen haben als ihm lieb ist.
Helfen schnatternde junge Damen gegen Flugangst?
Ist Gabriel so cool wie er tut?
Wer ist Brian Jameson?
Welcher Job erwartet Sophie?

Ich werde nicht viel verraten, außer, dass Sophie Gabriel noch mal begegnen wird.
Eine Liebesgeschichte eine Rolle spielen wird und auch Musik ins Spiel kommt.

Der Autorin ist es gelungen, ein Buch zu schreiben, das man kaum weglegen kann. Die Geschichte lässt einen lachen aber auch nachdenklich werden. Die Personen sind so geschildert, auch mit ihren Gefühlen, ihrer Geschichte, dass man das Gefühl hat, mittendrin zu sein in der Story.
Das Buch ist leichte Lektüre und tiefgründig gleichermaßen.
Mir hat es sehr gut gefallen.

ISBN: 9783736307834

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird