Hoffmann: Fotografieren von A bis Z

“Fotografieren von A bis Z” trägt den Untertitel “Das ganze Fotowissen – vollständig, übersichtlich und verständlich”.
Ein hoher Anspruch, dem die Autoren Simone und Rainer Hoffmann da gerecht werden müssen.

Schon mal vorweg, sie haben es geschafft.
Die Autoren sind Fotografen und Fototrainer, sie machen Workshops zum Thema Fotografie und wissen genau wo der Schuh drückt.

Wer mit dem Fotografieren anfängt steht vor einem Berg und weiß nicht wie er diesen erklimmen soll. Das erlebe ich oft in Fotogruppen und -foren.
Man ist konfrontiert mit Begriffen, die einem nichts sagen, sieht tolle Fotos und fragt sich, wie man das schaffen soll?, zumindest wenn man nach den ersten, meist gescheiterten Versuchen, feststellt, dass die gute Kamera nicht zwangsläufig gute Bilder macht.

Den Autoren ist es, aus meiner Sicht, gelungen  Anfänger ins Thema Fotografieren strukturiert und gut verständlich einzuführen.
In mehreren Portionen, Kapiteln, führt der Weg durch die Welt der Fotografie:
– Faszination Fotografie – von der Bedienung einer Kamera, über Motiv, Licht, usw. geht es hier und “Kreativität ist wichtiger als Technik”
– Grundlagen der Fotografie – was macht der Sensor? Belichtung, Blende, etc. Grundbegriffe werden dem Leser nahe gebracht
– Richtig belichten – hier geht es schon ein wenig in die Tiefe, Histogramm, automatisch belichten , Belichtungskorrektur sind u.A. die Themen
– Richtig scharfstellen – Autofokus oder manuell fokussieren, eine Frage, die einen immer wieder begleitet
– Objektive und wichtiges Zubehör – Brennweite, Fisheye,Stabi, Hilfe was ist das? das werden Sie nach dem Lesen nicht mehr fragen
– Motive sehen und gestalten
– Farbe und Schwarzweiß
– Licht
– Blitzen
– Menschen fotografieren
– Landschaften fotografieren
– Nahaufnahmen und Objektfotografie
– Tiere fotografieren
– Fotografieren auf Reisen
– Sport und Action
– Nachtaufnahmen
– Bilder präsentieren und veröffentlichen.

Die Autoren erklären in den Kapiteln die Grundlagen sehr gut , es gibt auch immer unter dem Stichwort “Praxis” detaillierte Anleitungen wie man etwas genau macht.
Da die Texte mit vielen Bildern und Screenshots angereichert sind, ist den Autoren ein Buch gelungen, das den Einsteiger ins Thema Fotografieren quasi an die Hand nimmt und ihn systematisch auf dem Weg zu den ersten eigenen Bildern begleitet.

Die Autoren sind dem Anspruch, der aus dem Buchtitel ensteht, voll umfänglich gerecht geworden.

ISBN: 9783842102309

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Hattenhauer/Heiting : Windows 10 – das große Handbuch

“Windows 10 – Das große Handbuch” ist ein sehr anwenderfreundliches Handbuch, unter Beachtung der neuen Updates.

Wer kennt es nicht, ein neuer Rechner oder ein neues Laptop muss her und plötzlich steht man vor dem Problem, dass seit Windows 10 nichts so ist wie vorher.
Plötzlich gibt es Apps auf dem Rechner, was soll ich damit. Hilfe mir fehlt mein Startmenü. Wo ist die Systemsteuerung, das waren meine ersten Probleme mit Windows 10.

Dieses neue Handbuch berücksichtigt auch die letzten Updates, mit denen Microsoft ganz heimlich auch schon mal Funktionen ändert und man wieder suchen muss.
Ich greife da ganz gerne zu einem Handbuch, das gut unterteilt ist und in dem ich flott was finde.
Mareile Heiting und Rainer Hattenhauer schreiben seit vielen Jahren Sachbücher. Beide kennen sich mit Windows bestens aus, was man im Buch merkt.

Das Buch ist sehr gut strukturiert und allgemein verständlich geschrieben. Auch ein Windows-Anfänger kommt damit, aus meiner Sicht, klar.
Es beginnt damit, dass man im ersten Kapitel erfährt wie man Windows 10 installiert.
Im ganzen Buch findet man einfache Anleitungen, die mit vielen Screenshots versehen sind. Die Bilder sind versehen mit nummerierten Strichen und diese Nummer findet man, samt Erläuterung, im Text wieder.

Ich nutze Windows 10 schon eine Zeit lang, habe aber auch noch viele Hilfestellungen bekommen, manche Funktionen nutzt man halt selten, vergisst wieder es geht oder hat sie einfach bislang übersehen.

Das Handbuch ist unterteilt in mehrere Teile und Kapitel:
– Teil I     – Start mit Windows 10 – vom installieren, über kennenlernen hin zu wichtigen Einstellungen und Benutzerkonten
– Teil II   – Die Oberfläche kennenlernen – hier lernt man die Oberfläche kennen auf dem Tablet und dem Desktop
– Teil III – Programme und Dateien – von Verwaltung mit dem Explorer über Apps, Suche, Unterhaltung bis nützliche Programme
– Teil IV  – Netzwerken mit Windows 10 – von Internet bis Mail, Kontakte, Kalender und Skype
– Teil V    – Geräte, Wartung und Sicherheit.

Das umfangreiche Stichwortverzeichnis ermöglicht es das Gesuchte schnell zu finden.
Ein empfehlenswertes Handbuch aus meiner Sicht für Einsteiger und auch Fortgeschrittene.

ISBN: 9783842102194
Bestellen können Sie das Buch via amazon hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Walter Saumweber : Windows 10

Nachdem ich von Walter Saumweber bereits das Buch “Windows 8.1 – Die besten Tipps und Tricks” habe und es sich als ausgesprochen praktisch erwiesen hat beim Umstieg auf die neue Windows-Version, habe ich auch zu Windows 10 das Buch vom Autor geholt.

“Windows 10 – die besten Tipps und Tricks” ist ein Buch das sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene nutzen können.
Microsoft hat ja mit Windows 10 so eine Art Mix aus alten Windows-Versionen mit den App-basierten Versionen geschaffen.

Also mal wieder umdenken, wo ist was zu finden? Gibt es Dinge, die ich bei rein intuitiver Nutzung nicht finde, die es aber wert sind gefunden zu werden?

Walter Saumweber hat das Wissen zu Windows 10 in viele große Kapitel unterteilt:
– Windows 10 individuell anpassen
– Handgriffe, die Sie kennen sollten
– Schnell finden, was Sie suchen
– Tipps zu Apps und Programmen
– Den Explorer besser nutzen
– Nützliche Tipps zum Internet
– E-Mails, Skype &co – Kommunizieren für Profis
– Musik, Fotos, Video, TV
– Windows 10 tunen und komfortabler machen
– Den PC sicherer machen
– Die besten Registry-Hacks
– Aufgaben und Abläufe automatisieren
– Tipps zur Benutzerverwaltung
– Microsoft keine persönlichen Daten sammeln lassen
– Laufwerke und Datenträger verwalten
– Troubleshooting: Was tun bei Problemen?
– Windows mit den Fingern bedienen
Dazu : Windows 10 installieren, Optionen zum Beenden einer Computersitzung

Die Kapitel sind in jede Menge Tipps unterteilt.
Wenn Sie sich die Liste anschauen wollen und eine Leseprobe suchen, dann schauen Sie bitte hier.

Alleine das Kapitel “Microsoft keine persönlichen Daten sammeln lassen” lohnt es schon das Buch zu kaufen.
In der Beziehung hat sich Microsoft nämlich so einige Dinge einfallen lassen. Man muss sie nur ausschalten und wissen wo sie alle versteckt sind.

Walter Saumweber erklärt leicht verständlich und hat den Text mit vielen Screenshots ergänzt. Man kann als Leser alles ohne Probleme nachvollziehen.
Mit Hilfe des detaillierten Inhaltsverzeichnisses oder des Registers kann man schnell das passende Thema finden.

Einsteiger werden genauso begleitet am Beginn des Abenteuers Windows 10 wie Fortgeschrittene, die einfach nur einzelne Dinge nachschlagen wollen, um sich den Umstieg auf Windows 10 zu erleichtern.

Quelle:Vierfarben-Verlag

Quelle:Vierfarben-Verlag


ISBN 978-3-8421-0167-8
bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird