Echte Heimatküche

“Echte Heimatküche” vereint “Die besten Familienrezepte aus Nord und Süd”.
Birte Münster-Peters, Simon Tress und Gregor Wittmann haben die Rezepte beigesteuert, Cettina Vicenzino die Fotos.

Der herzhafte Pfannkuchenauflauf aus dem Norden hat es mir als erstes angetan. Er ist unkompliziert in der Herstellung und schmeckt sehr gut.
Die Kohlrouladen erinnern an die meiner Oma, die Flachswickel sind auch sehr lecker und viele andere Dinge auch. Beim Rhababerkuchen muss ich erst mal darauf warten, dass es Zeit für Rharbarber ist.
Meine Favoriten sind gerade der Zwiebelkuchen und der Käsekuchen.

Unterteilt sind die Rezepte in
– Vorspeisen und kleine Gerichte
– Suppen
– Hauptgerichte und
– Desserts.

In jeder Rubrik findet man Rezepte aus Norddeutschland, Schwaben und Bayern.
Am Ende des Buches findet man 2 Rezeptverzeichnisse , einmal sortiert nach Region, einmal nach Gerichten.

Die Fotos verdeutlichen, wo erforderlich, die einzelnen Zubereitungsschritte, andere zeigen das fertige Gericht oder Bilder der Gegend, etc..
Die Rezepte sind gut geschrieben und übersichtlich, ebenso die Zutatenliste. Das Nachkochen ist einfach möglich.

Ich kann das Buch empfehlen, wenn man Rezepte aus dem Norden, Schwaben und Bayern sucht, die typisch für die Gegend sind und gut zum Nachmachen geeignet sind. Leider fehlt die Mitte Deutschlands.

ISBN: 9783959612296

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Simon Tress : Echt schwäbisch

“Echt schwäbisch – 85 Familienrezepte ausm Ländle” bietet Rezepte von Simon Tress und Fotos von Cettina Vincenzino.

Simon Tress ist Bio-Koch und Genussbotschafter des Landes Baden-Württemberg. Er ist Spitzenkoch und schätzt die Küche seiner schwäbischen Heimat.

Cettina Vicenzino ist Kochbuchautorin, begeisterte Köchin und Fotografin.

Simon Tress und Cettina Vincenzino sind befreundet und so lag es nahe, dass sie ihn bei einem Herzensprojekt, bei diesem Buch, mit ihren wundervollen Fotos unterstützt hat.

Schwäbische Rezepte haben Simon Tress von seiner Kindheit an begleitet. Die Gerichte seiner Mutter liebt er nach wie vor.
Diese Gerichte, die den Spitzenkoch auf seinem Weg zu seinem Ziel Koch zu werden, begleitet haben, wollte er zusammenfassen.

Das Resultat findet man in diesem Buch.
Simon Tress hat Rezepte zu schwäbischen Speisen zusammengetragen. Egal ob Katzagschroi (Katzengeschrei), Zwiebelkuchen, der herrlich schmeckt, Hutzlabrot, Rahmkartoffeln, Flädle oder Flachswickel, von Suppe über Hauptgericht bis hin zu süssen Sachen, man findet für jeden Geschmack etwas.
Die Rezepte sind gut verständlich geschrieben.

Der Autor bringt uns auch die schwäbische Lebensart ein wenig näher.

Cettina Vicenzino macht dem Betrachter mit den tollen Fotos den Mund wässrig.

Ein rundum gelungenes Buch für alle, die gerne neue Rezepte ausprobieren und die etwas deftigere Küche mögen.

Quelle: Christian Verlag

Quelle: Christian Verlag

ISBN: 9783862449750
Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird