Marco Polo Frankfurt

Marco Polo Frankfurt ist ein kompakter und informativer Stadtführer.

Was ich hilfreich finde, ist die Tatsache, dass die Marco Polos nun eine Touren-App haben, die zusätzliche Hilfe bietet, wie Karten, etc.
Der Online-Update-Service bietet zusätzlich zum Buch nicht nur Termine und Updates, sondern auch Änderungen von Öffnungszeiten, etc.
Auch dies herunterladbar oder als PDF zum Ausdrucken. Ein toller zusätzlicher Service.

Den Marco Polo Reiseführer Frankfurt hat Rita Henß geschrieben.
Sie ist Journalistin und Frankfurterin.

Im Einband geht es los mit den Marco Polo Highlights.

Unterteilt ist der neue Marco Polo Reiseführer in die Kapitel:
– Insider-Tipps
– Best Of
– Auftakt
– Im Trend
– Fakten, Menschen, News
– Sehenswertes mit den verschiedenen Ecken wie Sachsenhausen, Stadtmitte, Bahnhofsviertel, etc.
– Essen und Trinken
– Einkaufen
– Am Abend
– Übernachten
– Erlebnistouren
– Mit Kindern unterwegs
– Events, Feste & Mehr
– Links, Blogs, Apps & Co. – eine tolle Rubrik mit weiterführenden Tipps, auch super für die Vorbereitung.
– Praktische Hinweise
– City Atlas
– Bloss Nicht! – diese Seite kann ich Ihnen nur wärmstens empfehlen, die Tipps sind wirklich gut.

Im Buch finden Sie, wie Sie sehen, so ziemlich alles was man für die Reisevorbereitung und vor Ort braucht.
Man hat alles zusammen Shoppingtipps, Restaurants, Übernachtungstipps jeder Preiskategorie, Natur, Stadtbesichtigungen, Kultur und vieles mehr.

Toll ist der separate Plan zum Mitnehmen. Man hat damit eine Karte des Grossraums Frankfurt, einen Innenstadtplan und eine Umgebungskarte.
Im Einband dann der ÖPNV-Plan.

Alles in allem muss ich sagen, ich schätze Marco Polo-Reiseführer sehr.
Der Relaunch dieser bekannten Reiseführer ist gelungen.
Toll ist auch das weiterhin kompakte Format, er passt in den Rucksack, aber auch in eine grössere Handtasche und auch in die Jackentasche.

Quelle: Mairdumont

ISBN : 9783829727587

Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Marco Polo Frankfurt für Frankfurter 2017

„Frankfurt für Frankfurter 2017“ der Marco Polo Cityguide für Frankfurter und auch für alle Frankfurt-Besucher.
Die Autorinnen  Sandra Kathe, sie  ist Journalistin und lebt in Frankfurt und  Katharina Cichosch  eine in Frankfurt lebende Autorin.

Ich lebe in der Nähe von Frankfurt, bin beruflich viel in der Stadt. Diese Stadt, die mir anfangs wie ein Moloch vorkam und die viele schöne Ecken hat, habe ich so nach und nach erkundet.
Der Marco Polo Frankfurt für Frankfurter begleitet mich jedes Jahr aufs Neue.
Da immer neue Highlights dazu kommen, lohnt es sich immer die neueste Ausgabe zu haben.

Im Einband geht es los mit den besten Insider-Tipps. Originell finde ich, dass im Grüneburgpark das Ensemble der Dramatischen Bühne outdoor spielt.
Dies sind Tipps, die man im City Guide findet und die man sonst so leicht nicht entdeckt.

Danach geht es dann los, Frankfurt gilt es zu erkunden in verschiedenen Kapiteln:
– Stadtviertelübersicht
– Angesagt
– Frankfurt erleben
– Kunst & Kultur
– Essen & Trinken
– Einkaufen
– Spass für Kinder
– Wellness & Sport
– Ausgehen
– Landpartien
– Feste, Festivals & Events
– Cityatlas und Register runden das Ganze ab.

Egal ob man frühstücken will, einen Regentag im Museum verbringen möchte, einen Ausflug ins Umland oder einfach nach Herzenslust shoppen, alles ist möglich.
Oft kann man dies per ÖPNV machen, die Angaben und den Netzplan findet man auch im Buch.
Jedes Jahr markiere ich neue Tipps, die ich so nach und nach erkunde.

Viele Fotos lassen einen ersten Einblick zu und machen Lust darauf einen Tag oder einige Stunden Sightseeing einzulegen.

Von einer Sanddüne hin zum Park an der EZB, etc. man findet auch aussergewöhnliche Plätze und auch ruhige Orte.
Mit Hilfe der Pläne kann man sich gut orientieren.

Bei den Einkehrmöglichkeiten helfen die Kategorien etwas zu finden in einer Preiskategorie, die man sucht.

Ein rundum gelungener Führer für Frankfurt.

Dieses Jahr ist er eher peppig aufgemacht, aber er bietet nach wie vor für jede Alterskategorie Tipps.

Quelle: Mairdumont

Quelle: Mairdumont

ISBN: 9783829708906
Bestellen können Sie das Buch hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Baedeker Frankfurt am Main

Baedeker Frankfurt am Main, das Buch hat Rita Henss geschrieben.
Die Autorin ist Journalistin und Buchautorin und sie lebt in Frankfurt. Die Stadt kennt sie sehr gut.

Das Buch ist für alle die Leser geeignet, die Frankfurt richtig kennenlernen möchten. Es ist nicht der typische Touristenstadtführer, sondern auch ein Buch für Einheimische.
Der neue Baedeker ist erfrischend anders als die älteren Baedeker.
Man findet Fakten wie Bevölkerung, Wirtschaft, usw. genauso wie den Alltag, die Geschichte der Stadt, usw.

Was ich an den Büchern aus dieser Reihe faszinierend finde, sind die 3-D-Darstellungen.
Man findet diese zum Commerzbank-Tower, zur Alten Oper, zur Paulskirche. Die Skyline wird ähnlich dargestellt.

Egal ob Wäldchestag, Stadtwald, die vielen Museen, die für jedes Interessengebiet etwas bieten, der Zoo, die EZB, der Flughafen, die Grünanlagen, Friedhöfe, die sehenswert sind, und vieles mehr findet man.
Auch das alte Städtchen Höchst kommt nicht zu kurz.

Die Autorin hat es verstanden uns Lesern die Stadt nahezubringen. Und zwar die verschiedenen Facetten der Stadt. Buchmesse und Börse, Flughafen und Main, all das ist Frankfurt.
Aber auch Judentum, Paulskirche, Nobelhotels und Fischkneipe, ein Kloster in der Stadt mit einem wundervollen Garten, auch das ist Frankfurt.

Es gibt viele berühmter Frankfurter, die kurz vorgestellt werden, man findet Bettina von Arnim neben Erich Fromm, Liesel Christ neben Anne Frank.

Frankfurt ist nun mal eine Stadt, die für Hochhäuser und Finanzwelt aber auch für Kultur steht.
Genau dies hat die Autorin sehr gut beschrieben, immer in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen was muss ich wissen und wo kann ich mich weiter informieren.

Im Buch lernt man Gaststätten kennen, um beim Stadtbummel zu entspannen und sich zu stärken, aber genauso Märkte und die Kleinmarkthalle zum Einkaufen und trödeln, Möglichkeiten mit Kindern etwas zu unternehmen oder bei Regenwetter ins Museum zu verschwinden.
Auch komplette Tourenvorschläge kann man nutzen.

Sehr hilfreich ist die Karte, die zum einen einen Plan der ganzen Umgebung liefert, zum anderen einen Cityplan und den Schnellbahnplan.
So kann man einen Tagesausflug oder mehrere Tage planen.

Angereichert ist der Text durch sehr gute Fotos. Am Ende des Buches findet man jede Menge Informationen, egal ob die Notdienstnummern, die man hoffentlich nicht braucht, Literaturtipps,Verkehrstipps.

ISBN: 9783829713702

Bestellen können Sie das Buch hier Baedeker Reiseführer Frankfurt am Main: mit GROSSEM CITYPLAN
.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird