Geheime Liebe auf Sylt [Broschiert] Gabriele Diechler (Autor)

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Gabriele Diechler ist Drehbuchautorin, Autorin von Kinderbüchern und Kinderkrimis und auch Autorin mehrerer Bücher für Erwachsene seit 2010.
Das Cover lässt eher auf ein seichtes Buch schliessen , aber das ist es ganz und gar nicht.
Mathilde bekam von ihrer Mutter, die der Astrologie zugetan ist, ein Horoskop nachdem Bastian der Mann fürs Leben ist.
Die beiden sind von Hamburg aus nach Sylt gezogen, wo Bastian von seiner Tante Paddy ein Haus geerbt hat. Das Haus wird renoviert und da beide beruflich flexibel sind, fällt der Umzug leicht.
Sie  lernen das Inselleben lieben und geniessen es.
Als Nachbarn ziehen ein Hamburger Schuhfabrikant, Jonas, und seine Familie ein in ihr Ferienhaus, man lernt sich auf deren Einweihungsfeier kennen.
12 Jahre kennen sich Mathilde und Bastian schon, es scheint alles gut zu sein, bis ein Brief im Briefkasten landet, der Mathilde einen Schock versetzt. Eine , wie es ihr scheint, todbringende Diagnose.
Mathildes Entschluss steht fest, das kann es nicht im Leben gewesen sein. Sie packt und zieht aus nach Hamburg in eine WG, ohne Bastian Bescheid zu sagen.
In Hamburg trifft sie Jonas und auch Markus, den sie seit der Schulzeit kennt und der ihr einen Job in seiner PR-Agentur anbietet.
Das alles passt so gar nicht zum Horoskop. Nicht mehr Bastian der Mann fürs Leben??
Eines Tages deckt Mathilde einen Irrtum auf, der ihr Glück ist und das Verhängnis für Ellen. Ich verrate nicht wer das ist, das Buch müssen Sie schon selber lesen.
Es passiert noch mehr in Mathildes Leben, das das Buch lesenswert macht.
Ein vermeintlich seichtes Buch mit ganz viel Tiefgang, das auch zum Denken anregt, wenn man als Leser/in es zulässt. Und nicht nur ein Frauenbuch, auch wenn es so aussieht, sondern für alle, die gerne lesen.

 

http://www.amazon.de/gp/product/3839213436/ref=cm_cr_mts_prod_img

Geheime Liebe auf Sylt

400 gesamt 4 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Bookmark the permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz