Baedeker Niederlande

Die Niederlande ist unser westliches Nachbarland. Baedeker widmet diesem Land und seinen Bewohnern einen neuen Reiseführer.
Der „Baedeker Niederlande“ hat zwar ein handliches Format, ist aber aufgrund seines Gewichtes von ca 720 g ist aus meiner Sicht der Reiseführer nicht für unterwegs, sondern für die Planung geeignet.

Im vorderen Einband findet man eine Doppelseite unter der Überschrift „Baedeker Wissen…“. Von Blumen, ich sag nur Tulpen, über das Königshaus, den Oosterscheldedam hin zu Mata Hari, führen einen diese, über das Buch verstreuten, Artikel.
Es folgen die Top-Reiseziele aus der Sicht der Autoren.

Und dann kommt Lust auf.., unterteilt in mehrere Kapitel:
– Grachtenstädte mit Amsterdam, Delft und Leiden
– Imposante Bauten
– Grosse Kunst- das Rijksmuseum, Vincnet van Gogh Museum und das Mauritshuis bieten viel Kultur
– Ausflüge – rund um das Ijsselmeer, mit der Dampflok unterwegs und die Robben beobachten
– Freizeitparks von Duinrell über Archeon bis nach De Efteling
– Freilichtmuseum.
Viel gibt es in den Niederlanden zu entdecken.

Dazu bietet der Führer dann Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themen, Essen und Trinken, Shopping, Mit Kindern unterwegs, usw.
Zu vielen Zielen in den Niederlanden findet man eine grobe Übersicht.

Ein ganzes Land lässt sich in 489 Seiten nun mal nicht umfassend darstellen.
Eine Karte im Rückeinband erleichert die räumliche Orientierung.

Da aus meiner Sicht die Gliederung und Zuordnung von Städten und Orten, nicht immer so ganz logisch und übersichtlich ist, empfehle ich, die Orte, die man sucht, im Register zu suchen.

Ein Beispiel: Middelburg ist groß und breit beschrieben mit vielen Details, Domburg nur ganz knapp erwähnt. Es ist mitten im Text und man übersieht es.

Der Reiseführer bietet viele Tipps für die Metropolen und auch Tipps für die Hauptreiseziele, aber die Auswahl ist für mein Empfinden recht subjektiv.
Bleibt nicht aus, wenn ein Land in einem Buch abgehandelt wird. Obwohl ich es auch schon anders erlebt habe bei Baedeker.

ISBN: 9783829718677
Bestellen können Sie den Baedeker via amazon hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Kellner/Khom: Konfliktfalle E-Mail

„Konfliktfalle E-MAIL“ mit dem Untertitel „Wie Sie die Macht der Emotionen nutzen und mit E-Mails verblüffend einfach mehr erreichen“ wurde von Michaela Kellner und Andrea Khom geschrieben.
Michaela Kellner und Andrea Khom, arbeiten gemeinsam und haben das Unternehmen ANKH-AT.
Sie beschäftigen sich mit Coaching und Training zum Thema „Emotionen wirken“.

Genau um dieses Thema geht es, in Bezug auf E-Mails, auch im Buch.
E-Mail ist ein Alltagsmedium für viele von uns. Besonders im beruflichen Bereich schreibt man schnell ein E-Mail, an Kunden, Kollegen, Vorgesetzte.
Ich habe mir über die Emotionen, die das E-Mail hervorrufen könnte, bislang keine Gedanken gemacht. Das ein E-Mail Konflikte auslösen kann, habe ich schon erlebt.
Deshalb hat mich der Titel des Buches auch gleich angesprochen.

Und bei den Fallen, die es in Mails gibt, habe ich auch gleich Beispiele, die ich gut kenne.
Eine Sache, die mich regelmässig „auf die Palme“ bringt, ist, wenn mein Name, der zugegebenermassen nicht ganz einfach ist, permanent falsch geschrieben wird von Kollegen. Ich finde das unhöflich. Genau dieses ist auch Thema im Buch.

Die „Macht der Spiegelneuronen“ ist genauso Thema wie die Gestaltung der korrekten E-Mail – Signatur, die passende Grußformel.
Als Leser erfährt was welche Emotion ausgelöst werden bei sich selber als Empfänger und auch bei anderen Empfängern eines E-Mails. Wie kann ich was besser formulieren, welche Grußformel in welcher Situation bei welchem Empfänger.

Unterteilt ist das Buch in die Kapitel:
– Emotionen wirken
– Schreib mir ein E-Mail und ich sag dir, wer du bist
– E-Mail Knigge – altmodisch oder aktuell?
– Trocken, aber notwendig – das Fahrgestell Ihres E-Mails
– Das K.I.S.S.S.S-Prinzip beim Schreiben
– Was hat Lego mit Schreiben zu tun?
– So fällt Schreiben leicht
– Ihr Auftritt bitte!
– Dynamisches E-Mail Management
– Konfliktfalle Rechtschreibung!

Im Anhang dann noch jede Menge Tipps und weiterführende Literatur.

Ehe sie sich wundern, K.I.S.S.S.S. steht für „Keep it Short, Simple, Strucured and Stimulating.“ Kurz, knapp und knackig das Wesentliche in einer Art Merksatz.
Ich könnte mir den Satz gut als Bild an der Wand über meinem Schreibtisch vorstellen.

Dieses Buch zum Thema E-Mail-Kommunikation ist ein locker geschriebenes, sehr gutes Handbuch zum Thema. Die Autorinnen rütteln wach, erklären wo Fallen lauern und geben gleichzeitig ganz viel Tipps und Hilfestellungen wie man es besser machen kann.
Mir gefällt das Buch sehr gut.

ISBN: 9783903090927
Bestellen können Sie das Buch via amazon hier.

@Goldegg-Verlag

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Uli Stein : Mach dein Ding!

Uli Stein hat mit „Mach dein Ding! Cartoons für Heimwerker“ mal wieder ein ein herrliches Buch geschaffen.

Los geht es in bewährter Uli Stein-Manier schon beim vorderen Einband.
Ein Loch in der Wand ziert diesen. Zu sehen die Dame des Hauses im Ohrensessel, bewaffnet mit Zeitung und Kaffee, der dazugehörige Ehemann schaut durch das Loch in der Wand und fragt „Könnte ich meinen Nagel wiederhaben?“
Uli Stein wie er leibt und lebt.

Ein Staubsauger wird zweckentfremdet zu ….
Man lernt als Betrachter wie man das Streichen einer Wand im wahrsten Sinne des Wortes „aussitzen“ kann.
Wie verhindert man, dass der Hund durch das Loch im Zaun entwischt?
und vieles mehr.

Wer Uli Stein liebt, wird begeistert sein. Sein Humor, manchmal auch etwas makaber, lässt den Leser und Betrachter herzhaft lachen. Die Bilder sind wieder so ausdrucksstark, dass man die Szene vor sich sieht.

Aus meiner Sicht auch ein, nicht zuletzt aufgrund der liebevollen Aufmachung, nettes Geschenk für jeden Heimwerker oder geplagte Ehefrauen.

ISBN: 9783830334774
Bestellen können Sie das Buch über amazon gleich hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Patricia Staniek : Mein Wille geschehe

Patricia Staniek hat das Buch „Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln“ geschrieben.
Patricia Staniek arbeitet als Profilerin,  Coach und Consulterin.
Sie ist anerkannte Expertin für die Verhaltensanalyse des Menschen.

Manipulation begegnet man im Alltag ständig. Mir ist nach dem Lesen des Buches erst klar geworden, wie oft man manipuliert wird im Alltag.
Bislang hatte ich den Begriff Manipulation enger gefasst, viele Dinge nicht erkannt. Jetzt bin ich sensibilisiert und achte darauf.

Oft denkt man gar nicht an Manipulation, z.B. bei Kindern, Hunden, etc. Klar die wollen ihren Kopf durchsetzen, ihr Ziel erreichen, aber das ist ja Manipulation.
Nicht umsonst lautet der Titel des Buches „Mein Wille geschehe“.
Nach dem Lesen des Buches fällt mir auf, wer seinen Willen durchsetzen will. Dann kann ich mich auch wehren. Wenn es mir nicht bewusst ist, hat die Gegenseite viel zu oft leichtes Spiel.

Manipulation ist ja im allgemeinen Sprachgebrauch ein Begriff, der eher negativ besetzt ist, aber das ist er gar nicht und man macht es oft genug selber. Wie oft hat man „etwas hingebogen, gesteuert, beeinflusst“ und schon manipuliert.

Patricia Staniek arbeitet sehr systematisch auf in welchen Bereichen wir unbewusst der Manipulation ausgesetzt sind, wie wir uns wehren können, wann wir selber manipulieren.
Ihr Buch hat sie in mehrere Kapitel unterteilt:
– Macht und Manipulation auf der Spur
– Manipulation, oder..ich durchschaue alles!
– Manipulations- und Machttatorte und Tätermotive
– Die vielfältige Schatz- und Trickkiste der Manipulation
– Manipulation über Körpersprache
– Körpersprache verstehen und nutzen
– Talk! – Die Macht der Sprache
– Macht macht mächtig! Macht Macht mächtig?
– Entwickle den Psycho-Instinkt!
– Mit dem Top-12_Navigationsbaukasten Macht- und Manipulationsstrategien entschlüsseln
– Sie ist überall! Die Manipulation
– Gastkommentare

Auch Buchemfehlungen finden sich am Ende des Buches.

Man sieht alleine am Inhaltsverzeichnis wie vielfältig das Thema ist und wie strukturiert Patricia Staniek alle Facetten aufarbeitet.
Vor allem ist das Buch allgemeinverständlich geschrieben.

ISBN: 9783903090835
Bestellen können Sie das Buch über amazon gleich hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Volker Dützer: Freier Fall

Nachdem ich vor Kurzem den Krimi „Der Schacht“ von Volker Dützer gelesen habe und begeistert war vom Ermittlerduo Funke und Stein, war es klar, dass der neue Krimi von Volker Dützer, mit dem Titel“Freier Fall“, flott auf meinen Bücherstapel musste.
Es ist mein 3.Krimi, den ich vom Autor lese und jedes Mal hat sich die Qualität mit dem neuen Krimi nochmals gesteigert.

Volker Dützer lebt und arbeitet im Westerwald und auch „Freier Fall“ spielt in der Gegend rund um Koblenz und dem Westerwald.

Helen Stein, Kriminalhauptkommissarin und Profilerin, ist immer noch traumatisiert von den Geschehnissen im letzten Fall, auch, wenn sie sich dies selber nicht eingesteht.
Ben Funke, eher knorrig und wortkarg, Polizist in Hachenburg im Westerwald hat seine Tochter mit Helens Hilfe gefunden, und sortiert sein Leben neu.

Funke hat wieder Freude am Leben gefunden, Nora, seine Tochter, die aufgrund der Dinge, die sie erlebt hat, einen Autismus hat, der Golden Retriever Joker, der nicht von Noras Seite weicht, sind sein Leben. Er hat keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken. Ja selbst eine Geliebte hat Funke mittlerweile, Carola Wesseling, Ehefrau von Holger Wesseling, dem bekannten Politiker.
Langsam findet Funke wieder in sein altes Leben zurück.
Mit Carola trifft er sich immer im Ferienhaus der Wesselings am Dreifelder Weiher.

Auch jetzt freut er sich auf Carola, die ihn dringend sehen will.
Irgendwann erwacht Funke neben seiner toten Geliebten, die offensichtlich mit seiner Dienstwaffe erschossen wurde.

Ich werde nun nicht verraten wie es weitergeht, das müssen Sie selber lesen.
Auf alle Fälle erwartet den Leser ein Krimi, der sehr spannend ist, eine unvorhersehbare Handlung und mitreissende Szenen.

Volker Dützer hat es wieder einmal verstanden den handelnden Personen quasi Leben einzuhauchen. Die Personen im Krimi werden so genau beschreiben, besonders auch ihre Handlungen und deren Hintergründe, dass man sich völlig in sie hineinversetzen kann.
Auch die Art der Menschen im Menschen, manchmal etwas schroff, kommt nicht zu kurz.
Ein vor Arroganz triefender Ehemann Wesseling begegnet uns Lesern genauso wie empathische Ärztin Dr.Elenor Cox.

Geschehnisse in Afrika, ein Amulett, ein Krimiautor und seine Phantasien und ein arroganter Polizist namens Kain, spielen eine Rolle.

Was mir gar nicht gefällt ist die Tatsache, dass Volker Dützer noch nicht weiß, ob es einen dritten Krimi mit Ben und Helen gibt. Den muss es geben.

ISBN: 9783954413829
Bestellen können Sie das Buch über amazon gleich hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Christine Lendt : 99 x Nordsee

Das Buch „99 x Nordsee zwischen Sylt und Cuxhaven wie Sie sie noch nicht kennen“ ist in einem reisetauglichen Format erschienen.
Christine Lendt, die dieses Buch zum Thema Nordsee geschrieben hat, ist Journalistin und Autorin. Reisen ist eine ihrer Leidenschaften.

Dass die Autorin die Nordsee gut kennt, merkt man beim Lesen und Betrachten des Buches.
Ich war schon häufig in verschiedenen Ecken an der Nordsee und habe viel Neues entdeckt.
Selbst Sylt, da war ich sehr oft, hat noch Überraschungen für mich bereit. Den Zipfelpass kannte ich bislang nicht.
Aber auch bekannte Plätze, wie die Uwe-Düne werden liebevoll und mit grossem Detailwissen, beschrieben.

Mich hat der kurze Artikel zu den Pellwormer Gärten mit den wundervollen Fotos besonders angesprochen.

Der Führer ist unterteilt in mehrere Kapitel:
– Die Nordfriesischen Inseln und Halligen
– Das nordfriesische Festland
– Landkreis Dithmarschen
– Elbmündung und Helgoland.

Witzig sind Artikel wie „Matschend Olümpisches Gold erringen“, bislang kannte ich Wattleten nicht.
Bernstein fehlt ebenso wenig wie bekannte Persönlichkeiten.
Begleitet wird das Ganze durch stimmungsvolle Fotos aus der Gegend an der Nordsee.

Um einen Urlaub oder Ausflüge an der Nordsee zu planen, findet man zur Orientierung im vorderen Einband gleich eine Karte, in der die 99 Highlights eingezeichnet sind.
Und wer sich eher nach anderen Kategorien orientieren will, als nach den räumlichen, dem sei das Register empfohlen mit den Rubriken:
– Essen und Trinken
– Kunst und Kultur
– Entspannung
– Übernachten
– Freizeit und Familie
– Einkaufen
– Überraschungen
– Natur.

Ein rundum empfehlenswerter Reiseführer zum Thema Nordsee ist dieser Führer  der etwas anderen Art.

ISBN: 9783734306730
Über amazon können Sie den Nordseeführer gleich hier bestellen.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Engleheart/Durieux : AC/DC Maximum Rock’n’Roll

AC/DC ist Kult, eine Band, die den Rock’n Roll lebt vom Anfang bis heute.
Murray Engelheart hat gemeinsam Arnaud Durieux eine überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe ihres Standardwerks zu der Hardrock-Band schlechthin herausgegeben.
Beide Herausgeber sind Journalisten und Freunde der Bandmitglieder.
Sie kennen AC/DC wie kaum ein anderer.

Das Buch beinhaltet bereits die Anfänge, lange bevor es AC/DC gab, die Familie Young mit dem Vater, der die Musik seiner Söhne zwar genehmigte, aber auch streng einforderte, dass sie einen Beruf haben mussten.
Die australische Kultband fing ja nicht gleich komplett als AC/DC an.
Los ging es mit George Young und den Easybeats, gefolgt von Malcom, der den kleinen Bruder Angus mit ins Boot holte.

Der Start von AC/DC erfolgte am 31.12.1973 mit den Gründungsmitgliedern: Lead-Gitarre: Angus Young, Rhythmus-Gitarre: Malcolm Young, Gesang: Dave Evans, Bass: Larry Van Kriedt, Schlagzeug: Colin John Burgess.
Im Buch erfahren wir Leser von Brüchen innerhalb der Band, Neubeginn, Ausfällen, die schmerzen wie den von Bon Scott, dessen Ersatz Brian Johnson 2016 aus gesundheitlichen Gründen aussteigen musste und im Moment von Axl Rose vertreten wird.

Mit viel Liebe zur Musik von AC/DC, einer grossen Vielfalt an Details, wie Erziehung der Brüder Young, Querelen, Freude am Spielen und vieles mehr, haben Engelheart und Durieux, dieses Buch geschrieben.
Man findet Plakate vom Anfang, den ersten Touren bis heute, tolle Fotodokumente und kann einsteigen in das Leben der Bandmitglieder, die Zusammenarbeit genauso wie Brüche werden detailreich geschildert.

Aus meiner Sicht ein Muss für AC/DC Fans. Die AC/DC – Bibel haben die Autoren vorgelegt.

ISBN: 9783453677227
Sie können das Buch hier gleich bei amazon bestellen.

ISBN-13: 978-3453677227

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Geschenke aus der Küche easy cooking

„Geschenke aus der Küche“ aus der Reihe „easy cooking“ ist ein neues Buch aus dem ZS-Verlag.
Ich schätze Bücher aus der Reihe „easy cooking“ sehr, da sie immer gut nachvollziehbare Rezepte liefern und dazu auch noch kostengünstig sind.

Wer kennt es nicht, man ist eingeladen und will mal etwas anderes mitnehmen als die obligatorische Flasche Wein, den Blumenstrauß.
Selbstgemachte Kleinigkeiten aus der Küche sind etwas besonderes, oft fehlt aber die Idee was ich mitnehmen soll.
Zudem kann man nicht immer lange im Voraus planen und einkaufen, da es auch recht spontane Einladungen gibt.

Dieses kleine Buch ist eine gute Quelle für Dinge, die man schnell machen kann,  aber auch Dinge, die man im Vorrat machen kann und nur noch mitnehmen muss, oder auch planbare Geschenke. Dazu findet man süße Kleinigkeiten genauso wie pikante und flüssige.

Unterteilt sind die Rezepte in die Kapitel:
– Süsses aus dem Glas
– Pikantes aus dem Glas
– Aus dem Ofen
– Kleine Köstlichkeiten
Ein Rezeptregister erleichtert das Auffinden der Rezepte.

Meine Favoriten bisher sind die Schoko-Nuss-Creme, der Müslimix – ist schnell gemacht, die Chocolate Chunk Cookies – auch mit anderen Nüssen machbar, die Kräutersalze auch für den Eigennutz oder schon fertig im Vorrat (hält ein paar Wochen). Standard für den Eigengebrauch ist das Apéro-Zupfbrot geworden.

Die Zutatenlisten sind sehr gut, meist nicht allzu viele Zutaten und die Anleitungen sind einfach nachvollziehbar.

Ein schönes Buch, das auch selber als Geschenk dienen kann.

ISBN: 9783898837040

Man kann das Buch auch gleich hier über amazon bestellen.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

B.C.Schiller: Targa

„Targa“ ist geschrieben worden von B.C.Schiller. Dahinter verbirgt sich das Ehepaar Barbara und Christian Schiller.
Ein erstaunlicher Krimi ist dem Paar, das auf Mallorca und in Wien lebt gemeinsam mit ihrem Ridgeback Jabali, gelungen.

Wer ist Targa? Man sieht sie auf dem Cover von hinten.
Was hat es mit dem Titel des Buches „Targa Der Moment, bevor Du stirbst?“ auf sich, habe ich mich gefragt, als ich das Cover sah.
Wenn man diesen Krimi gelesen hat, weiß man die Antwort.

Schonungslos haben die Autoren die Handlung geschrieben, die in einer Intensität in die Untiefen der Motivation des Täters absteigt, wie man es nicht für möglich hält.

Aber lassen Sie mich von vorne anfangen.
Das Buch beginnt mit einem Prolog. Ein Sportwagen hält am Hintereingang eines Krankenhauses, zwei Säuglinge, Zwillinge, werden auf den eiskalten Stufen abgelegt von Luisa, 17. Diese wird vom Fahrer des Wagens dazu gezwungen. Luisa wird später vom Fahrer auf einer Brücke aus dem Wagen geworfen und begeht Selbstmord.
Die Zwillinge werden gefunden, eins der Mädchen kann nicht mehr gerettet werden, Yella. Targa überlebt.
Ihre Namen, die Margarete Hendricks, die Targa aufgenommen hat, ihnen gegeben hat, beruhen darauf, dass es ein gelber Porsche Carrera Targa war, der, in dem die Mutter gefahren wurde.

30 Jahre später beginnt die Handlung.
Eine junge Frau erschiesst sich im Supermarkt, sie hat eine Puppe bei sich.

Targa Hendricks lebt in einem alten VW-Bus zusammen mit ihren Hund „Hund“.
Sie arbeitet undercover für die Polizei. Und sie ist auf der Suche nach ihrem Vater.

Ein Täter hat 4 junge Mädchen erstickt, die Frau aus dem Supermarkt hat vermutlich mit ihm zusammengearbeitet.
Volker Lundt, seit 5 Jahren Leiter der Sonderabteilung K2 braucht Targas Hilfe.
Das K2 hat mehrere Teams für Undercover-Einsätze.
Der Dienstsitz ist einem ehemaligen Stasi-Gebäude.
Zum Team gehören neben Targa, Pierre, der IT-Spezialist, Rita und die Analytikerin und Strategin.
Warum und wie sind die Mädchen erstickt?? Es gibt keine Anzeichen für eine Strangulation. Das Team tippt auf eine Dekompressionskammer, wie Kampftaucher sie nutzen.

Alle toten Mädchen und auch die Selbstmörderin aus dem Supermarkt haben etwas mit dem Blog „Famous Last Words“ zu tuen. Betreiber des Blogs ist Prof.Falk Sandmann.

Derweil wird Erik Holm, der bei einer internationalen Sicherheitsfirma arbeitet, in einem Gefängnis für die Bewachung von Carlos Schmidt eingeteilt. Keine leichte Aufgabe.

Carlos Schmidt hat ein Privileg, er darf regelmässig mit einer jungen Frau skypen. Wer ist diese Frau?

Mehr verrate ich nicht.
Wie es Targa und Lundts gelingt den Täter zu überführen, ob Targa ihren Vater findet, welche Rolle Falk Sandmann spielt, all das können Sie in diesem spannenden Thriller lesen.

Es ist den Autoren gelungen, die Spannung über die gesamte Handlung aufrecht zu erhalten.
Die Charaktere leben förmlich, man hat das Gefühl sie zu begleiten. B.C.Schiller lassen uns Leser oft an den Gedankengängen der handelnden Personen teilhaben und zwar an den positiven wie auch an ganz perfiden.

Ich warte nun auf die versprochene Fortsetzung der Reihe mit Targa Hendricks, die sensibel und robust zugleich ist.

ISBN: 9783328101512
Bestellen können Sie den Krimi bei amazon gleich hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

Ethan Cross : Spectrum

„Spectrum“ ist der erste Krimi vom Ethan Cross, den ich lese. Garantiert ist dies nicht der letzte.
Der Krimi hat mich von ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

„Spectrum“ verbindet Szenarien, die schon Realität sein könnten mit Fiktion und einer mitreißenden Handlung.
Die Person, die „Spectrum“ Leben einhauchen sind realiätsnahe geschildert, man sieht sie quasi vor dem geistigen Auge vor sich und fiebert mit ihnen.

Der Autor verbindet in seinem Krimi mehrere Standorte der Handlung und auch sehr unterschiedliche Charaktere.
Isabel Price ist Südafrikanerin, sie arbeitet als Constable bei der südafrikanischen Polizei SAPS. Ihr Sohn Tyler und dessen leibliche Mutter starben im Squatter-Camp.
Idris Madeira, genannt Krüger, ist ein Profikiller, ein Söldner aus Mosambik. Seine Frau spielt auch eine Rolle.
Felix Ginger, der Engel, spielt eine Rolle.

Dominic genannt „Nic“ Juliano ist bei der SWAT, stammt aber aus einer Mafia-Sippe. Nics Großvater war unter dem Namen „Großer Schlächter“ bekannt.
Nic arbeitet mit Special Agent Samuel Carter zusammen. Auch Ortiz, genannt Taz ist mit von der Partie. Carter zieht noch Dr.August Burke hinzu.
Dr.Burke hat 2 Masterabschlüsse und hat in  Kriminalpsychologie promoviert. Burkes Gehirn arbeitet schneller und anders als die der Kollegen. Die meisten können nicht verstehen wie er tickt.
Dr.Burke ist anders, er hat das Asperger-Syndrom, eine Form des Autismus. Menschlicher Kontakt ist nicht seins, aber kombinieren, denken, wie die „normalen“ Menschen nicht denken können, das ist das was August Burke ausmacht.
Viele andere Personen tragen auch zu der spannenden Handlung bei.

Seien Sie gespannt was Sie erwartet. In diesem Krimi ist nichts wie es zuerst erscheint.
FBI und CIA spielen eine Rolle, geheime Gänge und Labore. Was wollen die Täter? Geld scheint es nicht zu sein.
Ich werde nichts verraten.

Ethan Cross ist mit „Spectrum“ ein fesselnder Krimi gelungen. Der Krimi lebt von der nicht vorher sehbaren Handlung ebenso wie von den Charakteren, die der Autor excellent beschreibt.
Meine Leseempfehlung für alle, die Krimi mit realitästnahem Hintergrund und spannenden Charakteren lieben.

ISBN: 9783404175550
Bestellen können Sie das Buch via amazon hier.

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird