Geißler/Drax: Brotbackbuch Nr.3

ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

„Brotbackbuch Nr.3“ mit dem Thema „Backen mit Vollkorn und alten Getreidesorten“ hat Lutz Geißler zusammen mit Monika Drax geschrieben.

Lutz Geißler ist bekannt durch seinen Plötzblog auf dem er sich mit dem Thema Brot backen beschäftigt.
Ich habe den Newsletter abonniert, da ich gerne Brot backe und immer gute Tipps bekomme, und darin dieses neue Buch entdeckt.
Monika Drax, die Co-Autorin, ist Müllermeisterin.

Los geht es im Buch mit einer Ein- und Anleitung zum Brot backen generell. Somit können auch Einsteiger ins Thema  mit den Rezepten etwas anfangen.
Es wird z.B. das benötigte Zubehör vorgestellt, generelle Begriffe erklärt, man erfährt was Sauerteig ist, wie er gemacht wird,. Ein Glossar ermöglicht ein Nachschlagen, wenn im Rezept ein unbekannter Begriff auftaucht.

Dann geht es schon los mit den Rezepten.
Geißler gibt im Brotbackbuch grundsätzlich an in der Infoleiste wie hoch der Zeitbedarf, Teigmenge, usw. ist. Meist aufgeteilt nach: Zubereitungszeit am Backtag, Teigmenge, Teigtemperatur, die Zeiten der verschiedenen Garen, Backtemperatut, Backzeit, etc.
Was mir persönlich hier gut gefallen würde, wäre eine Gesamtzeit in Tagen, damit man planen kann wann man beginnen muss. So rechnet man halt.
Dann hat man im Rezept die Zutatenlisten für die verschiedenen Bestandteile des Hauptteiges, wie Vorteig, Autolyseteig, Sauerteig, Brühstück, etc.
Dazu die Zubereitungshinweise, auch Tipps welches Mehl man am besten nimmt. Ich muss nun erst mal Mehl Tipo 0 holen, um das Ciabatta zu backen.
Oft gibt es ergänzende Tipps.
Auf den Fotos sieht man wie das Backstück aussehen soll.

Ca. die Hälfte des Brotbackbuches macht das Kapitel Grundlagen aus, das ich persönlich entbehrlich finde.
Ich suche tolle Backrezepte, höchstens noch die Mehlsorten. Wie aber was gemahlen wird, interessiert mich nicht. Aus meiner Sicht hätte man dafür ein separates Buch erstellen können.

Toll sind die Bezugsquellen, da habe ich neue Tipps bekommen.

Die Brote, die ich in der kurzen Zeit gemacht habe, sind lecker.
Aus den anderen Büchern des Autors, die ich habe, weiß ich, dass man seine Rezepte gut nachbacken kann.

ISBN: 9783818600068

312 gesamt 2 heute
ich freue mich, wenn der Post geteilt wird

About Sabine

wohnhaft in Mainz freue mich über ernst gemeinte Kommentare und Fragen auch gerne per Mail
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz